Er-Lau­ben Sie mal!

Meins - - Mein Zuhause -

Von we­gen Ab­stell­kam­mer! Der neu­es­te Out­door-Trend aus den USA heißt „She Shed“und ist die Ant­wort auf die „Man Ca­ves“(Män­ner­höh­len), die meist in Ga­ra­gen oder im Kel­ler zum Wer­keln ein­ge­rich­tet wer­den. Beim weib­li­chen Pen­dant geht’s lie­be­vol­ler zu: gar­ten­haus oder schup­pen wird in den Lieb­lings­far­ben ge­stri­chen und dann je nach Zweck ein­ge­rich­tet. Ob Le­se­zim­mer oder Yo­ga­raum, beim „She Shed“ist er­laubt, was ge­fällt. Mit ei­ner gar­ten­bank, Kis­sen, Plaids und ei­nem Bei­stell­tisch wur­de aus un­se­rem Mi­ni­haus ei­ne Ku­schel­ecke mit skan­di­na­vi­schem Flair. Mi­ni-Gar­ten­haus, ähn­lich ge­se­hen bei Obi, ab ca. 160 €; Bank, ähn­lich ge­se­hen bei Ama­zon, ca. 80 €; Kis­sen, ähn­lich ge­se­hen bei Gre­enGa­te, ab 15 €

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.