Un­ser Tag für die Ge­len­ke

Auch in die­sem Jahr läuft un­se­re Ak­ti­on „Deutsch­land is(s)t ge­sund“. Die ers­te Run­de fand in Ber­lin statt – mit 20 Teil­neh­mern und Olym­pia­sie­ge­rin Hei­ke Drechs­ler

Meins - - Gesundheit -

Die Son­ne ver­steck­te sich in Ber­lin hin­ter Wol­ken, doch mit dem Strah­len von Hei­ke Drechs­ler hät­te sie so­wie­so nicht mit­hal­ten kön­nen. Die Olym­pia­sie­ge­rin und Welt­meis­te­rin im Weit­sprung be­grüß­te die Ge­win­ner un­se­rer Ak­ti­on „Deutsch­land is(s)t ge­sund“mit ei­nem fröh­li­chen La­chen und war­men Wor­ten. Das The­ma des Events war „Be­weg­lich­keit“. Mil­lio­nen Men­schen in Deutsch­land lei­den an Ge­lenk­be­schwer­den oder so­gar Ar­thro­se. Wer da­von be­trof­fen ist oder vor­beu­gen möch­te, soll­te sich re­gel­mä­ßig be­we­gen und auf ei­ne ge­lenk­ge­sun­de Er­näh­rung ach­ten. Wie das funk­tio­niert, er­klär­te Hei­ke Drechs­ler. Sie nahm un­se­re Grup­pe mit auf ei­nen Spa­zier­gang durch Ber­lin, um ih­re Lieb­lings­plät­ze und ge­lenk­freund­li­che Turn­übun­gen zu zei­gen. Ge­star­tet wur­de auf ei­nem Trö­del­markt am Tier­gar­ten. „Ich ha­be bei eu­rer Ak­ti­on mit­ge­macht, weil ich

mal mit ei­ner Welt­meis­te­rin spa­zie­ren ge­hen woll­te. Wann be­kommt man sonst so ei­ne Ge­le­gen­heit?“, er­zähl­te Dör­te. Stram­men Schrit­tes ging es durch den Tier­gar­ten bis zu ei­ner Wie­se. Schul­ter­krei­sen stand als ers­tes auf dem Fit­ness­plan. „Lin­ke Schul­ter, rech­te Schul­ter. Ein­at­men, lan­ge aus­at­men. Die Ber­li­ner Luft tut gut.“Die An­wei­sun­gen von Hei­ke wur­den von al­len Teil­neh­mern eif­rig be­folgt. „Lä­cheln nicht ver­ges­sen! Es darf auch ru­hig mal kna­cken im Ge­lenk.“Und wei­ter ging der zü­gi­ge Spa­zier­gang – trepp­auf und trepp­ab. „Trep­pen­stei­gen ist su­per. Es sta­bi­li­siert die Knie­mus­ku­la­tur“, er­zähl­te Hei­ke. Als Ge­sprächs­part­ne­rin war sie na­tür­lich sehr be­gehrt, und sie hat al­le Fra­gen aus­führ­lich be­ant­wor­tet. Zum Bei­spiel: Hat ei­ne Olym­pia­sie­ge­rin auch Ge­lenk­be­schwer­den? „Ab ei­nem be­stimm­ten Al­ter macht sich ein Ver­schleiß be­merk­bar und ich spü­re auch mal die Ge­len­ke. Aber ich weiß, wenn ich mei­ne Mus­ku­la­tur trai­nie­re, geht es mir bes­ser. Dann geht die Schmerz­emp­find­lich­keit run­ter.“So viel Of­fen­heit kommt an. „Ich woll­te Hei­ke Drechs­ler un­be­dingt mal ken­nen­ler­nen, weil ich sie so sym­pa­thisch fin­de“, freu­te sich Gun­du­la, wäh­rend sie die Fuß­übun­gen der Weit­sprin­ge­rin nach­mach­te. Da­nach gab es in ei­ner sty­lis­hen Ein­kaufs­pas­sa­ge für al­le als Stär­kung vitaminreiche Smoot­hies. Denn für uns sind u. a. die Vit­ami­ne C, D, E und K so­wie ver­schie­de­ne Mi­ne­ral­stof­fe und Spu­ren­ele­men­te wich­tig, für die Knor­pel und Kno­chen. „Mmh, die Smoot­hies sind echt le­cker“– da wa­ren sich al­le ei­nig. Und die­ses har­mo­ni­sche Mit­ein­an­der zog sich durch den gan­zen Tag. Es wur­de mun­ter ge­plau­dert, viel ge­lacht und si­cher auch die ei­ne oder an­de­re Freund­schaft ge­schlos­sen. So­gar die Son­ne ließ sich spä­ter am Tag bli­cken. „Die At­mo­sphä­re ist lo­cker, das Mit­ein­an­der auch.“Na­di­ne war be­geis­tert.

Me­dail­len-Glück

Dass ge­sun­de Er­näh­rung ein Ge­nuss sein kann, wis­sen wir al­le. Die Teil­neh­mer er­leb­ten es bei ei­nem Es­sen im „Glügk“– ei­nem der Lieb­lings­re­stau­rants von Hei­ke Drechs­ler in ih­rem Vier­tel Char­lot­ten­burg. Zwi­schen den Gän­gen hat­te die Sport­le­rin dann noch ei­ne Über­ra­schung: ih­re gol­de­ne Olym­pia- und die Welt­meis­ter­me­dail­le. Bei­de wa­ren na­tür­lich be­lieb­te Fo­to­mo­ti­ve. „Es ist ein schö­ner Job, Men­schen zu be­we­gen“, sag­te Hei­ke ab­schlie­ßend. Und Jo­han­nes fass­te den Tag so zu­sam­men: „Sol­che Events sind et­was ganz Be­son­de­res, die kann man nicht kau­fen. Ei­ne wun­der­schö­ne, blei­ben­de Er­in­ne­rung!“

hei­Ke dreChs­ler Sie ani­mier­te die Teil­neh­mer zu ge­lenk­freund­li­cher Be­we­gung – mit gro­ßem Er­folg

REIHENWEISE ÜBUN­GEN Bei so ei­ner sym­pa­thi­schen Vor­tur­ne­rin ma­chen na­tür­lich al­le Teil­neh­mer ger­ne mit

SPORT-TEAM „Der Aus­flug hat mich an frü­he­re Zei­ten er­in­nert, als wir als Trai­nings­grup­pe un­ter­wegs wa­ren“, er­zähl­te Hei­ke

VITAMINREICHE PAU­SE Dag­mar (li.) und Dör­te ge­nos­sen ih­re Smoot­hies

ABEND­ES­SEN Auf dem Spei­se­plan stan­den Ge­rich­te mit wich­ti­gen Nähr­stof­fen für die Ge­len­ke

MIT GROSSEN SCHRIT­TEN Stret­ching für die Bei­ne – ge­mein­sam macht Sport Spaß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.