Sah­ni­ge Erd­beer-Pavlo­va

Wie man sich bet­tet, so liegt man! Das sü­ße Glück mag man ja gar nicht (zer)stö­ren …

Meins - - Küche -

Für ca. 8 Stü­cke

3 Ei­weiß 1 Pri­se Salz 150 g Zu­cker Saft von ½ Zi­tro­ne 130 g Pu­der­zu­cker 200 g Schlag­sah­ne 1 TL Va­nil­le-Ex­trakt 500 g Erd­bee­ren Back­pa­pier

1 Ei­wei­ße und Salz mit den Schnee­be­sen des Hand­rühr­ge­räts steif schla­gen, da­bei 100 g Zu­cker ein­rie­seln. 1 EL Saft un­ter­rüh­ren. 100 g Pu­der­zu­cker ein­rie­seln, wei­te­re 5 Mi­nu­ten rüh­ren, bis die Mas­se fest ist.

2 Auf ei­nem Stück Back­pa­pier ei­nen Kreis (20 cm Ø) zeich­nen. Pa­pier um­dre­hen, Ei­schnee ca. 4–5 cm dick in den Kreis strei­chen. Ca. 2 St­un­den im hei­ßen Ofen (E-Herd: 125 °C/ Um­luft: 100 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ba­cken. Sah­ne steif schla­gen, 30 g Pu­der­zu­cker und Va­nil­le-Ex­trakt da­bei lang­sam ein­rüh­ren.

3 Bee­ren wa­schen und vier­teln. 200 g Bee­ren mit Rest Zu­cker und 1 TL Zi­tro­nen­saft pü­rie­ren. Sah­ne auf der Pavlo­va ver­strei­chen, Bee­ren und et­was Pü­ree dar­auf ver­tei­len, Rest Pü­ree da­zu rei­chen.

Zu­be­rei­tung ca. 2 ½ St­un­den. Pro Stück ca. 180 kcal; E 10 g,F 8 g, KH 24 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.