Fle­xi­bleReR Hin­zu­veR­dienst

Meins - - Fragen Sie Einfach -

Was än­dert sich kon­kret?

Ab dem 1. Ju­li sind wir nicht mehr da­ran ge­bun­den, ne­ben der Ren­te nur max. 450 Eu­ro pro Mo­nat hin­zu­zu­ver­die­nen. Jetzt kön­nen wir vor Er­rei­chen der Re­gel­al­ters­gren­ze bis zu 6300 Eu­ro pro Jahr an­rech­nungs­frei zu­ver­die­nen. Wie die sich ver­tei­len, spielt kei­ne Rol­le mehr.

Wie be­rech­net sich die in­di­vi­du­el­le Fle­xi-Ren­te?

Vom Jah­res­ein­kom­men wer­den 6300 Eu­ro Frei­be­trag ab­ge­zo­gen. Vom Rest wer­den 40 Pro­zent er­mit­telt und auf zwölf Mo­na­te um­ge­legt.

Was pas­siert, wenn wir mehr ver­die­nen?

Al­les über 6300 Eu­ro wird zu 40 Pro­zent auf die Voll­ren­te an­ge­rech­net. Wenn die Sum­me aus ge­kürz­ter Ren­te und Hin­zu­ver­dienst über dem Hin­zu­ver­dienst­de­ckel liegt, wird der Ver­dienst zu 100 Pro­zent auf die Teil­ren­te an­ge­rech­net (s. rechts). In­fo: Der Hin­zu­ver­dienst­de­ckel ori­en­tiert sich am höchs­ten Ein­kom­men der letz­ten 15 Ka­len­der­jah­re.

Er­höht sich der Ren­ten­an­spruch?

Bis zur Re­gel­al­ters­gren­ze (65 plus, ab­hän­gig vom Ge­burts­jahr­gang ste­tig stei­gend auf 67 Jah­re) sind wir ver­si­che­rungs­pflich­tig. Ar­bei­ten wir ne­ben ei­ner vor­ge­zo­ge­nen Al­ters­ren­te wei­ter, er­hö­hen wir un­se­re Ren­te. So­bald wir das Re­gel­al­ter er­reicht ha­ben, ha­ben wir Ver­si­che­rungs­frei­heit. Wir kön­nen aber auch dann wei­ter ein­zah­len und den An­spruch er­hö­hen.

Kön­nen wir die Hin­zu­ver­dienst­gren­ze selbst wäh­len?

Ja, in­dem wir die Hö­he der Teil­ren­te be­stim­men (müs­sen min­des­tens zehn Pro­zent der Voll­ren­te sein). Ein Re­chen­bei­spiel: Alex B. will von 950 Eu­ro Brut­to-Ren­te die Hälf­te in An­spruch neh­men. In sei­nem Fall (ab­hän­gig vom in­di­vi­du­el­len Hin­zu­ver­dienst­de­ckel) darf er noch 20 550 Eu­ro jähr­lich hin­zu­ver­die­nen. 6300 Eu­ro da­von blei­ben an­rech­nungs­frei. Von den rest­li­chen 14 250 Eu­ro wer­den 40 Pro­zent (5700 Eu­ro) auf die Ren­te an­ge­rech­net. Das ent­spricht 475 Eu­ro im Mo­nat, so ver­rin­gert sich sei­ne Al­ters­ren­te von 950 al­so um 475 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.