Erst die Klei­dung ein­sei­fen, dann ab­spü­len

Meins - - Meins Fragen Sie Einfach -

Gall­sei­fe ist ein Uni­ver­sal-Fle­cken­ent­fer­ner aus Kern­sei­fe und Rin­der­gal­le. Die in der Gal­le ent­hal­te­nen En­zy­me ver­stär­ken die emul­gie­ren­de Wir­kung. So wird auch Was­ser­un­lös­li­ches wie z. B. der Farb­stoff im Ketch­up ge­löst und kann mit der nor­ma­len Wä­sche end­ger­ei­nigt wer­den. So geht’s: Fleck an­feuch­ten und an­ge­feuch­te­te Sei­fe ein­ar­bei­ten. Da­nach spü­len wir das Klei­dungs­stück mit Was­ser aus oder ge­ben es in die Ma­schi­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.