5 Glo­bu­li, die un­se­Re Pflan­zen hei­len

Meins - - Mein Leben -

1 Bei wel­ken­den Blät­tern mit grau-wei­ßer Far­be kön­nen Frost, Ha­gel oder Zug­luft die Ur­sa­che sein. Mit Aco­ni­tum C200 kön­nen wir die Schä­den min­dern oder ih­nen vor­beu­gen. 2 Bei ge­knick­ten Trie­ben durchs Um­top­fen oder -set­zen hel­fen wir mit Ar­ni­ca C200. Es „durch­blu­tet“die Lei­tungs­bah­nen der Pflan­ze. 3 Bei Ris­sen an Wur­zeln und Rin­de durch schlech­tes Wetter oder Um­top­fen und Um­set­zen stär­ken wir die Pflan­zen mit Calen­du­la C30, denn es regt das Wur­zel­wachs­tum wie­der an. 4 Ge­gen Blatt­läu­se an Ro­sen­ge­wäch­sen wirkt Ci­mi­ci­fu­ga C30. Wir gie­ßen un­se­re Pflan­zen aber nur am frü­hen Mor­gen da­mit, sonst be­steht Son­nen­brand­ge­fahr. 5 Um Schäd­lin­gen und Mehl­tau vor­zu­beu­gen, ge­ben wir ein- bis drei­mal pro Sai­son Si­li­cea C200. Denn es stärkt die Pflan­ze. 6–8 Glo­bu­li rei­chen für ca. 30 Li­ter Gieß­was­ser: Die Kü­gel­chen mit 150 ml in ei­ner Fla­sche auf­lö­sen und kräf­tig schüt­teln. Mehr In­fos in Chris­tia­nes Buch: „Ho­möo­pa­thie für Pflan­zen“. Na­ra­ya­na, 28 €.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.