Ru­co­la – bit­te­rer Schlank-Star

Meins - - Gesundheit Meine -

Sei­ne Su­per­kräf­te: Der Trend-Sa­lat punk­tet vor al­lem durch reich­lich Sen­f­ö­le, die ihm sei­nen wür­zig-aro­ma­ti­schen Ge­schmack ver­lei­hen. Sie re­gen die hor­mon­be­dingt trä­ge Ver­dau­ung an und för­dern gleich­zei­tig die Ent­gif­tung der Le­ber. Da er auch noch be­son­ders we­nig Ka­lo­ri­en (24 kcal je 100 g) und stoff­wech­sel­för­dern­des Jod (Schild­drü­se) ent­hält, ist der köst­li­che Som­mer­sa­lat ide­al, um ein paar über­flüs­si­ge Pfun­de los­zu­wer­den. Gesund-Tipp: In den Blatt­stie­len von Ru­co­la steckt Ni­trat, aus dem sich krebs­er­re­gen­de Ni­tro­sa­mi­ne bil­den kön­nen. Dar­um soll­ten wir die­se vor dem Ver­zehr ent­fer­nen. Die schäd­li­chen Stof­fe kön­nen wir neu­tra­li­sie­ren, wenn wir Vit­amin-C-hal­ti­ges Gemüse wie Pa­pri­ka da­zu es­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.