Cre­mi­ger Kar­tof­fel-Eier-Sa­lat

Wuss­ten wir’s doch: Süß­kar­tof­feln kön­nen mehr als Chips und Pom­mes

Meins - - Küche Meine -

Für 10 Personen

700 g fest­ko­chen­de Kar­tof­feln 800 g Süß­kar­tof­feln Salz 2 Pa­ckun­gen (à 100 g) Früh­stücks­speck 8 Eier (Grö­ße M) 4 Zwie­beln 250 g Sa­lat-Mayon­nai­se 4 EL Senf 5 EL hel­ler Bal­sa­mi­co-Es­sig Zu­cker Pfef­fer 75 g jun­ger Blatt­spi­nat 1 Kar­tof­feln schä­len, wa­schen, wür­feln. Fest­ko­chen­de Kar­tof­feln in ko­chen­dem Salz­was­ser ca. 20 Mi­nu­ten ga­ren, Süß­kar­tof­feln nach ca. 10 Mi­nu­ten zu­fü­gen und mit­ga­ren. Kar­tof­feln ab­gie­ßen und ab­küh­len las­sen. 2 Speck in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett knusp­rig aus­las­sen und auf Kü­chen­pa­pier ab­trop­fen las­sen. Eier 7–9 Mi­nu­ten in ko­chen­dem Was­ser hart ko­chen. Eier ab­schre­cken und pel­len. Zwie­beln schä­len und wür­feln. 3 Mayon­nai­se, Senf und Es­sig ver­rüh­ren, mit Zu­cker, Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Eier hal­bie­ren, wür­feln. Speck in gro­be Stü­cke bre­chen. Kar­tof­feln, Eier, Speck und Zwie­beln mit dem Dres­sing ver­men­gen, mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Spi­nat put­zen, wa­schen, tro­cken tup­fen und fein schnei­den. Sa­lat an­rich­ten und mit Spi­nat be­streu­en. Zubereitung ca. 40 Mi­nu­ten. Pro Por­ti­on ca. 420 kcal; E 13 g, F 26 g, KH 33 g

Nach­schlag, bitte!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.