Dop­pel­be­lich­tungs-Ef­fekt........................................................200

Meisterkurs SchwarzWeiß - - Meisterkurs Schwarzweiß -

Kom­bi­nie­ren Sie zwei Fo­tos für ei­ne er­staun­li­che Wir­kung.

Fo­to­gra­fen ha­ben auch schon zu ana­lo­gen Zei­ten zwei oder mehr Be­lich­tun­gen auf ei­nem Bild kom­bi­niert, in­dem der Film nicht wei­ter­ge­spult, son­dern der Film­ab­schnitt mehr­fach be­lich­tet wur­de. Dank Pho­to­shop ha­ben wir heu­te fast un­end­li­che Mög­lich­kei­ten, sol­che Ef­fek­te am Rech­ner um­zu­set­zen – was auch bes­ser funk­tio­niert als di­rekt in der Ka­me­ra, weil wir hier mehr Kon­trol­le über den Look ha­ben.

Das Ver­schmel­zen zwei­er Bil­der in Pho­to­shop ist recht ein­fach, und die grund­le­gen­de Me­tho­de un­ter­schei­det sich nicht all­zu sehr von ih­rem ana­lo­gen Vor­bild. Wir stel­len Ih­nen die Bil­der für die­sen Work­shop be­reit, aber Sie kön­nen na­tür­lich ger­ne auch ei­ge­ne Auf­nah­men ver­wen­den.

Auch wenn die Her­an­ge­hens­wei­se der aus ana­lo­gen Zei­ten äh­nelt, bie­tet Pho­to­shop viel aus­ge­feil­te­re Steue­rungs­mög­lich­kei­ten, be­son­ders, was die ex­ak­te Po­si­tio­nie­rung der Bil­der be­trifft. In der Ka­me­ra müs­sen Sie die Aus­rich­tung ab­schät­zen, aber am Rech­ner kön­nen wir die Bil­der be­we­gen, dre­hen und trans­for­mie­ren, bis al­les per­fekt sitzt.

Na­tür­lich kön­nen wir auch die Tonwerte op­ti­mie­ren – am ge­sam­ten Bild oder se­lek­tiv in ein­zel­nen Be­rei­chen – um

De­tails in den Ein­zel­bil­dern zu be­to­nen oder ab­zu­schwä­chen. Wir ar­bei­ten hier mit Smart­ob­jek­ten, da­mit wir die Ebe­nen zwi­schen Ca­me­ra Raw und Pho­to­shop hin­und her­schie­ben kön­nen, denn wir wol­len die Tonwerte mit den Reg­lern von Ca­me­ra Raw steu­ern, bis al­les gut zu­sam­men­passt.

VOR­HER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.