Tol­le Re­sul­ta­te per Soft­ware

Meisterkurs SchwarzWeiß - - Die Wichtigsten Grundlagen -

Ler­nen Sie hier die bes­ten Werk­zeu­ge und Tech­ni­ken für ge­lun­ge­ne Um­wand­lun­gen ken­nen.

Die heu­te ver­füg­ba­ren Werk­zeu­ge für Schwarz­weiß­um­wand­lun­gen bie­ten ei­ne viel bes­se­re Kon­trol­le als ih­re Vor­gän­ger aus der ana­lo­gen Dun­kel­kam­mer. In Se­kun­den­schnel­le er­zeu­gen Sie sei­di­ge Grau­stu­fen, die den bes­ten Schwarz­weiß­fil­men in nichts nach­ste­hen.

Ei­ne ge­lun­ge­ne Um­wand­lung er­folgt in drei Stu­fen: Im ers­ten Schritt op­ti­mie­ren wir die Be­lich­tung und die De­tails wie bei je­dem an­de­ren Bild.

Wir nen­nen es zwar Schwarz­weiß, aber rein tech­nisch wol­len wir kei­ne rei­nen Schwarz- oder Weiß­tö­ne, weil ih­nen jed­we­de De­tails feh­len. Statt­des­sen wün­schen wir uns mög­lichst vie­le Grau­stu­fen, mit kna­cki­gen Lich­tern und sat­ten Tie­fen.

Far­be ent­fer­nen

In Pho­to­shop gibt es da­für meh­re­re Mög­lich­kei­ten. Die bes­ten Werk­zeu­ge (wie die Pa­let­te HSL/Grau­stu­fen in Ca­me­ra Raw und Light­room so­wie die Ein­stel­lungs­ebe­ne Schwarz­weiß in Pho­to­shop) er­lau­ben Ih­nen die Hel­lig­keits­ein­stel­lung ver­schie­de­ner Farb­be­rei­che. Sie fin­den dort auch Vor­ga­ben, die tra­di­tio­nel­le Farbfilter am Ob­jek­tiv nach­ah­men. Ein

Gelb­fil­ter bei­spiels­wei­se hellt die

Haut auf, wäh­rend ein Blau­fil­ter den ge­gen­sätz­li­chen Ef­fekt hat.

Im drit­ten Schritt er­hö­hen wir die Kon­tras­te – wor­an vie­le schei­tern, so­dass leb­lo­se Bil­der ent­ste­hen. Wenn es dem Bild zu­träg­lich ist, soll­ten

Sie al­so kei­nes­falls ver­ges­sen, den Kon­trast groß­zü­gig an­zu­he­ben.

FAR­BE

BLAU­FIL­TER

GRÜNFILTER

GELB­FIL­TER

PLATINFILTER

VOR­HER Rech­te Seite Ver­schie­de­ne Fil­ter las­sen Ihr Mo­tiv ganz un­ter­schied­lich wir­ken. Un­ten Zie­len Sie bei der Um­wand­lung auf ei­nen gro­ßen Ton­wert­um­fang ab.

NACH­HER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.