Hass aus Nord­ko­rea

Dras­ti­sche Re­ak­ti­on auf Sank­tio­nen

Memminger Zeitung - - Politik - (dpa)

Pjöngjang Nach den neu­en Sank­tio­nen des UN-Si­cher­heits­ra­tes ver­schärft Nord­ko­rea sei­ne Ver­bal­at­ta­cken ge­gen die USA und ih­re Ver­bün­de­ten Ja­pan und Süd­ko­rea. Das der herr­schen­den Ar­bei­ter­par­tei un­ter­stell­te Asi­en-Pa­zi­fik-Frie­dens­ko­mi­tee rief in ei­ner Er­klä­rung da­zu auf, Ja­pan mit ei­ner Atom­bom­be an­zu­grei­fen, „durch die die vier In­seln des Ar­chi­pels ins Meer ver­senkt wer­den“soll­ten. Das USKern­land müs­se zu­dem „zu Asche und Dun­kel­heit re­du­ziert“so­wie die Re­gie­rung in Seo­ul „mit ei­ner Feu­er­at­ta­cke aus­ge­löscht wer­den“, wur­de das Ko­mi­tee von den Staats­me­di­en zi­tiert.

Der Welt­si­cher­heits­rat hat­te am Mon­tag auf Be­trei­ben der USA die Straf­maß­nah­men ge­gen Nord­ko­rea we­gen ei­nes ver­bo­te­nen Atom­tests ein­stim­mig ver­schärft. Die Re­so­lu­ti­on de­ckelt Öl­lie­fe­run­gen an Nord­ko­rea. Tex­ti­l­ex­por­te, ein ex­trem wich­ti­ger Pos­ten im Au­ßen­han­del des Lan­des, wer­den ver­bo­ten. Die

Auch Brüssel ver­schärft die Straf­maß­nah­men

Re­gie­rung in Nord­ko­rea er­klär­te dar­auf­hin, den Sank­ti­ons­be­schluss ka­te­go­risch ab­zu­leh­nen und ihr Atom­pro­gramm fort­zu­füh­ren.

Die Eu­ro­päi­sche Uni­on ver­schärft we­gen der Atom­kri­se eben­falls ih­re Sank­tio­nen ge­gen Nord­ko­rea ent­spre­chend den Vor­ga­ben der Ver­ein­ten Na­tio­nen. So sol­len Nord­ko­rea­ner in der EU künf­tig kei­ne Ar­beits­er­laub­nis mehr be­kom­men, wie der Rat als Ver­tre­tung der EU-Län­der am Don­ners­tag in Brüssel mit­teil­te. Auch wer­de ein ab­so­lu­tes Ver­bot sämt­li­cher Aus­fuh­ren von Koh­le, Ei­sen, Ei­sen­erz, Mee­res­früch­ten, Blei und Blei­erz ver­hängt. Der UN-Si­cher­heits­rat hat­te im Au­gust und Sep­tem­ber zu­sätz­li­che Straf­maß­nah­men ge­gen Nord­ko­rea be­schlos­sen. Hintergrund sind die im­mer neu­en Ra­ke­ten­und Atom­tests des kom­mu­nis­ti­schen Lan­des, die ge­gen frü­he­re Be­schlüs­se des UN-Si­cher­heits­rats ver­sto­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.