An­ti Vi­rus Soft­ware aus Russ­land ver­bo­ten

Memminger Zeitung - - Politik - (dpa)

Die US-Re­gie­rung hat ih­ren Bun­des­be­hör­den die Be­nut­zung von Soft­ware des rus­si­schen Soft­wareKon­zerns Kas­per­s­ky ver­bo­ten. Das Hei­mat­schutz­mi­nis­te­ri­um ist be­sorgt über mög­li­che Ver­bin­dun­gen zwi­schen Fir­men­ver­tre­tern und rus­si­schen Ge­heim­diens­ten. Es be­ste­he das Ri­si­ko, dass die rus­si­sche Re­gie­rung den Zu­gang über Kas­per­s­ky-Pro­duk­te aus­nut­zen kön­ne, um In­for­ma­ti­ons­sys­te­me der USBe­hör­den zu kom­pro­mit­tie­ren, hieß es. Das deut­sche Bun­des­amt für Si­cher­heit in der In­for­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) be­ton­te hin­ge­gen die „ver­trau­ens­vol­le Zu­sam­men­ar­beit“mit dem An­ti­vi­ren­soft­ware-Her­stel­ler. Kas­per­s­ky ha­be sich in ver­schie­de­nen Fäl­len als ver­läss­li­cher Part­ner er­wie­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.