HOROSKOP

Meppener Tagespost - - DIALOG -

WID­DER 21. 3.–20. 4. Mehr Be­we­gung tut auch Ih­nen gut. Ma­chen Sie an die­sem Wo­che­n­en­de al­so mal wie­der ei­nen lan­gen Spa­zier­gang.

STIER 21. 4.–20. 5. Star­ten Sie zu ei­ner Ent­de­ckungs­rei­se, die Sie in Ge­bie­te führt, die Ih­nen bis­her ver­schlos­sen blie­ben.

ZWIL­LIN­GE 21. 5.–21. 6. Spre­chen Sie zu Hau­se an, was sonst gern un­ter den Tep­pich ge­kehrt wird. Das er­hitzt zwar die Ge­mü­ter, wirkt aber rei­ni­gend.

KREBS 22. 6.–22. 7. Ei­ne spon­ta­ne Ak­ti­on bringt end­lich den Schwung in Ih­ren All­tag, den Sie sich er­hofft hat­ten.

LÖ­WE 23. 7.–23. 8. Sie ha­ben Zwei­fel, ob Sie den rich­ti­gen Weg ein­ge­schla­gen ha­ben. Ein Rück­zie­her ist jetzt aber nicht mehr mög­lich.

JUNG­FRAU 24. 8.–23. 9. Sie füh­len sich an die­sem Wo­che­n­en­de, als wür­den Sie auf Wol­ken schwe­ben. Ge­nie­ßen Sie das, be­vor es sich wie­der än­dert.

WAA­GE 24. 9.–23. 10. Sie ha­ben viel Fleiß und Ner­ven in­ves­tiert, oh­ne ei­ne Ge­gen­leis­tung zu be­kom­men. Wol­len Sie wirk­lich so wei­ter­ma­chen?

SKOR­PI­ON 24. 10.–22. 11. Be­sin­nen Sie sich mal wie­der auf an­de­re als die ma­te­ri­el­len Wer­te. Das lohnt sich für Sie.

SCHÜT­ZE 23. 11.–21. 12. Bre­chen Sie aus Ih­rem All­tag aus, um neue Ein­drü­cke zu sam­meln. Das tut auch Ih­rer Ge­sund­heit gut.

ST­EIN­BOCK 22. 12.–20. 1. Über­le­gen Sie am Wo­che­n­en­de, wie Sie mit den wach­sen­den Her­aus­for­de­run­gen um­ge­hen. Sa­gen Sie auch ein­fach mal „Nein“.

WAS­SER­MANN 21. 1.–19. 2. Al­les hat ei­nen ge­wis­sen Sinn – auch wenn es Ih­nen im Au­gen­blick un­ge­wöhn­lich er­scheint.

FI­SCHE 20. 2.–20. 3. In Ih­nen ist die Lust auf mehr Be­we­gung er­wacht. Nut­zen Sie Ih­re freie Zeit da­für und ma­chen Sie das nun re­gel­mä­ßig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.