Ost­west­fa­len: Noch ein Tö­tungs­de­likt?

Meppener Tagespost - - NORDWEST -

dpa HILLE. We­ni­ge Ta­ge nach dem Fund ei­nes ge­tö­te­ten 30-Jäh­ri­gen aus Nie­der­sach­sen auf ei­nem Ge­höft in Ost­west­fa­len schlie­ßen die Er­mitt­ler ein zwei­tes Tö­tungs­de­likt nicht aus. Mit Lei­chen­spür­hun­den such­ten Be­am­te ges­tern in Hille den Fund­ort und das Pri­vat­grund­stück des fest­ge­nom­me­nen Ver­däch­ti­gen ab. Seit et­wa ei­nem hal­ben Jahr ist der Ei­gen­tü­mer des Ge­höfts ver­schwun­den. „Auch bei der Su­che nach dem 71-Jäh­ri­gen kön­nen wir ein Tö­tungs­de­likt nicht aus­schlie­ßen“, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.