Lamm­from­me Bei­fah­rer

Meppener Tagespost - - NORDWEST - Fo­to: Po­li­zei Har­burg/dpa

Bei ei­ner Kon­trol­le an der A 1 ha­ben Po­li­zei und Zoll 15 le­ben­de Läm­mer in ei­nem Au­to ent­deckt. Die Tie­re wur­den im Fuß­raum und im Kof­fer­raum trans­por­tiert, wie die Po­li­zei mit­teil­te. „Die Fah­re­rin gab an, sich mit den Läm­mern ei­ne Schaf­zucht auf­bau­en zu wol­len“, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Ei­ne Über­prü­fung er­gab, dass der Frau im ver­gan­ge­nen Herbst meh­re­re Tie­re zwangs­wei­se weg­ge­nom­men wor­den wa­ren. Bei der Kon­trol­le auf ei­nem Rast­platz bei Hol­len­stedt wur­den 26 Bus­se, 284 Au­tos und 40 Klein­trans­por­ter ge­stoppt. In vier Fäl­len wur­den ge­fälsch­te Aus­weis­pa­pie­re ent­deckt, au­ßer­dem ein ge­fälsch­ter Füh­rer­schein. Sechs der Kon­trol­lier­ten hiel­ten sich il­le­gal in Deutsch­land auf. Ein Fah­rer hat­te ein ver­bo­te­nes Spring­mes­ser da­bei, auf der Rück­bank lag ei­ne ge­la­de­ne Arm­brust.

Un­ge­wöhn­li­cher Tier­trans­port:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.