Ro­cken ge­gen rechts in Chem­nitz

Meppener Tagespost - - EINBLICKE - Dpa

Chem­nitz be­kommt am Mon­tag ein Kon­zert ge­gen rechts un­ter dem Mot­to „Wir sind mehr“. Dann wol­len ab 17 Uhr auf dem Platz am Kar­lMarx-Mo­nu­ment Die To­ten Ho­sen, die Rap­per Mar­te­ria & Cas­per, K.I.Z, Fei­ne Sah­ne Fisch­fi­let so­wie die Lo­kal­ma­ta­do­ren Kraft­klub und Trett­mann auf­tre­ten. Als ei­ne Re­ak­ti­on auf die „be­sorg­nis­er­re­gen­den Ent­wick­lun­gen“in Chem­nitz in den ver­gan­ge­nen Ta­gen schlos­sen sich die Künst­ler auf Initia­ti­ve von Kraft­klub für das Kon­zert ge­gen Frem­den­feind­lich­keit und für Men­sch­lich­keit zu­sam­men, teil­te die PR-Agen­tur Check Your He­ad am in Berlin mit. „All den Men­schen, die von den Neo­na­zis an­ge­grif­fen wur­den, wol­len wir zei­gen, dass sie nicht al­lei­ne sind“, heißt es in ei­nem ge­mein­sa­men State­ment der Mu­si­ker. Das Open-Air-Kon­zert aus der Rei­he „Rock am Kopp“ist für Be­su­cher kos­ten­los. Bin­nen we­ni­ger St­un­den nach Be­kannt­wer­den des Auf­tritts si­gna­li­sier­ten bei Face­book Tau­sen­de ih­re Teil­nah­me.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.