SVM-Frau­en: Pots­dam kommt am 9. Sep­tem­ber

DFB-Po­kal­spiel jetzt ter­mi­niert

Meppener Tagespost - - EMSLANDSPORT - Pm

MEP­PEN Die 2. DFB-Po­kal­run­de der Frau­en ist zeit­ge­nau ter­mi­niert. Die Zweit­li­ga-Fuß­bal­le­rin­nen des SV Mep­pen er­war­ten am Sonn­tag, 9. Sep­tem­ber, um 14 Uhr den 1. FFC Tur­bi­ne Pots­dam.

Mit Tur­bi­ne Pots­dam gas­tiert ei­nes der er­folg­reichs­ten Teams im deut­schen und eu­ro­päi­schen Frau­en­fuß­ball in der Hänsch-Are­na. Zwei Eu­ro­pa­po­kal­sie­ge, sechs ge­samt­deut­sche Meis­ter­schaf­ten, sechs DDR-Meis­ter­schaf­ten und drei ge­samt­deut­sche Po­kal­sie­ge zeich­nen den Ver­ein aus der bran­den­bur­gi­schen Lan­des­haupt­stadt aus.

Nach dem FC Bay­ern Mün­chen im ver­gan­ge­nen De­zem­ber er­war­tet der SV Mep­pen er­neut ein Top-Team der Bun­des­li­ga zum Po­kal-Ver­gleich. Knapp 2400 Be­su­cher hat­ten die Ach­tel­fi­nal­be­geg­nung am 1. Ad­vents­sonn­tag 2017 ver­folgt.

Die Gast­ge­be­rin­nen ha­ben bis zum Po­kal­ter­min be­reits drei Pflicht­spie­le ab­sol­viert. Pots­dam da­ge­gen star­tet mit der Par­tie im Emsland in die Sai­son. Das ers­te Punkt­spiel folgt erst ei­ne Wo­che spä­ter in Hof­fen­heim.

Die ers­te Po­kal­run­de wur­de noch oh­ne die Bun­des­li­gis­ten aus­ge­tra­gen. „Wir sind viel­leicht et­was ein­ge­spiel­ter, Pots­dam bringt je­doch un­wahr­schein­lich viel Qua­li­tät mit“, weiß Mep­pens Sport­li­che Lei­te­rin Ma­ria Rei­sin­ger. Im Pots­da­mer Ka­der könn­te Rie­ke Dieck­mann ste­hen. Die 22-Jäh­ri­ge ab­sol­vier­te zwi­schen 2012 und 2016 ins­ge­samt 86 Pflicht­spie­le für den SVM, wech­sel­te zu Bay­er Le­ver­ku­sen und fand über den MSV Duis­burg im Som­mer den Weg nach Pots­dam.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.