Hund fällt Rad­le­rin an und beißt sie

Mittelschwaebische Nachrichten - - Krumbach, Kammel- Und Günztal -

Wie der Po­li­zei erst jetzt be­kannt wur­de, ist es am Di­ens­tag ge­gen 10.20 Uhr zu ei­nem Vor­fall auf dem Rad­weg der Dil­lin­ger Stra­ße in Günz­burg auf Hö­he der Do­nau­brü­cke ge­kom­men. Ei­ne 47-jäh­ri­ge Schwal­ba­che­rin war zu­sam­men mit ih­rem 52-jäh­ri­gen Ehe­mann auf Fahr­rä­dern un­ter­wegs. Zum sel­ben Zeit­punkt war auch ei­ne 59-jäh­ri­ge Frau mit ih­rem Misch­lings­hund im Be­reich der Do­nau­brü­cke. Das Tier fiel die 47-Jäh­ri­ge an, so­dass sie von ih­rem Rad stürz­te und dar­auf­hin noch vom Hund ge­bis­sen wur­de. Durch Sturz und Biss er­litt die Frau laut Po­li­zei leich­te Ver­let­zun­gen. Wie es zu dem Vor­fall kam und ob der Hund be­reits in der Ver­gan­gen­heit durch solch ein Ver­hal­ten auf­ge­fal­len ist, müs­sen die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen zei­gen. Die Hun­de­hal­te­rin er­war­tet nun ein Er­mitt­lungs­ver­fah­ren we­gen fahr­läs­si­ger Kör­per­ver­let­zung. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.