Der Tor­jä­ger trifft dop­pelt

Se­bas­ti­an Hof­mil­ler si­chert dem SC Ichenhausen drei Punk­te

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Ichenhausen Spie­le­risch woll­te die ganz gro­ße Fei­er­stim­mung nicht auf­kom­men beim Spiel des SC Ichenhausen, doch mit dem ver­dien­ten 2:0-Sieg steu­er­ten die Kö­nigs­blau­en zu­min­dest das rich­ti­ge Er­geb­nis zur gro­ßen Par­ty beim Brück­les­fest ne­ben­an bei. Da­bei zeig­te Tor­jä­ger Se­bas­ti­an Hof­mil­ler vor 160 Zu­schau­ern sei­ne Knip­ser­qua­li­tä­ten und schoss den SCI zum Heim­sieg ge­gen den wei­ter punkt­lo­sen Auf­stei­ger aus Ehe­kir­chen.

Die ers­te Hälf­te ent­wi­ckel­te sich nach ei­nem star­ken Be­ginn der Gast­ge­ber zu ei­ner zä­hen An­ge­le­gen­heit. Da­ni­el De­wein schei­ter­te aus acht Me­tern an Schluss­mann Ste­phan Streh­le, Ma­xi­mi­li­an Fied­ler traf aus zwölf Me­tern nur den Pfos­ten (8./10.). Da­nach brach­ten bei­de Mann­schaf­ten kaum noch viel­ver­spre­chen­de Of­fen­siv­ak­tio­nen zu­stan­de. Ichen­hau­sens De­fen­si­ve hat­te die gu­te An­griffs­rei­he der Gäs­te bes­tens im Griff. Bei der ein­zi­gen ge­fähr­li­chen An­griffs­ak­ti­on der Ehe­kir­cher block­te ein SCI-Ver­tei­di­ger den Schuss. Doch nach vor­ne tat sich bei den Haus­her­ren auch fast nichts mehr. Fied­ler zir­kel­te noch ei­nen schö­nen Frei­stoß aufs Tor, doch wie­der ein­mal half das Ge­stän­ge dem Geg­ner: Der Ball traf nur die Lat­te (42.).

Auch nach der Pau­se blie­ben die Ichen­hau­ser am Drü­cker und ka­men ku­ri­os zur ver­dien­ten Füh­rung. Tho­mas Ku­bi­na lei­te­te ei­nen Ein­wurf von Chris­toph Schil­ler per Kopf wei­ter zum ein­ge­wech­sel­ten Hof­mil­ler. Des­sen Kopf­ball senk­te sich über die Hän­de von Ehe­kir­chens Tor­wart hin­weg ins lan­ge Eck – 1:0, 60. Mi­nu­te. Ehe­kir­chen hat­te durch ei­nen Frei­stoß von Si­mon Schmaus sie­ben Mi­nu­ten spä­ter den Aus­gleich auf dem Fuß, doch Li­ri­don Rre­caj im SCI-Tor pa­rier­te vor­züg­lich. Im di­rek­ten Ge­gen­zug ver­gab Hof­mil­ler al­lein vor dem FCETor­wart die Vor­ent­schei­dung. Doch auch beim SCI ent­schied der Schluss­mann ei­ne Eins-ge­gen-ein­sSi­tua­ti­on für sich: Rre­caj war End­sta­ti­on für ei­nen Al­lein­gang von Mat­thi­as Rut­kow­ski (80.).

Die end­gül­ti­ge Ent­schei­dung zu­guns­ten der Haus­her­ren be­sorg­te Hof­mil­ler in der Schluss­mi­nu­te: Der Stür­mer voll­ende­te ei­ne Her­ein­ga­be von Ku­bi­na aus fünf Me­tern zum 2:0. Da­mit si­cher­te sich der SCI nicht nur die gu­te Lau­ne fürs Brück­les­fest, son­dern lässt da­mit auch den Sai­son­start trotz der Auf­takt-Nie­der­la­ge in Stätz­ling gut aus­se­hen. Mit sie­ben Punk­ten aus vier Spie­len sor­tiert sich die Trup­pe von Trai­ner Oli­ver Schmid im vor­de­ren Be­reich der Tabelle ein (adi) SC Ichenhausen Rre­caj – Schil­ler, Sei­bold, Wen­ni, Gün­ther – Beck­mann (81. Ya­lap), Win­zig, Fied­ler (54. Hof­mil­ler), De­wein (72. Pa­pe) – Cam, Ku­bi­na

Fo­to: Ernst Mayer

Ichen­hau­sens Stür­mer Se­bas­ti­an Hof­mil­ler ge­lan­gen nach sei­ner Ein­wechs­lung zwei To­re ge­gen den FC Ehe­kir­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.