Is­la­mis­ti­sche Re­bel­len star­ten Of­fen­si­ve bei Alep­po

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Nach Be­ginn ei­ner Of­fen­si­ve zur Be­frei­ung des be­la­ger­ten Alep­po rü­cken is­la­mis­ti­sche Re­bel­len ge­gen Re­gime­trup­pen vor. Die Auf­stän­di­schen wol­len den Ring aus Ein­hei­ten von Macht­ha­ber Ba­schar alAs­sad durch­bre­chen und ei­ne neue Nach­schub­rou­te für die ein­ge­schlos­se­nen Re­bel­len frei­kämp­fen. Im Ju­li hat­ten Re­gi­me­ein­hei­ten die letz­te Ver­sor­gungs­rou­te ge­kappt und bis zu 300 000 Men­schen von der Au­ßen­welt ab­ge­schnit­ten. Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen be­fürch­ten ei­ne hu­ma­ni­tä­re Ka­ta­stro­phe. Beim Ab­sturz ei­nes rus­si­schen Mi­li­tär­hub­schrau­bers sind nach An­ga­ben Mos­kaus al­le fünf In­sas­sen ums Le­ben ge­kom­men. Der Trans­por­ter sei auf dem Rück­weg von ei­nem hu­ma­ni­tä­ren Ein­satz bei Alep­po ab­ge­schos­sen wor­den. (afp, dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.