Er­neut Con­tai­ner auf­ge­bro­chen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Jet­tin­gen-Scheppach Als „be­son­ders schwe­ren Fall des Dieb­stahls“be­zeich­net die Po­li­zei ei­nen Fall vom Wo­che­n­en­de. Zwi­schen Sams­tag­abend und Sonn­tag­mor­gen zwick­te ein Un­be­kann­ter das Vor­hän­ge­schloss ei­nes Bau­con­tai­ners an der Die­sel­stra­ße in Jet­tin­gen-Scheppach auf und stahl dar­aus ei­ne Rüt­tel­plat­te, ei­ne Rüt­tel­fla­sche und ei­nen Quirl. Die Hö­he des Scha­dens muss nach An­ga­ben der Po­li­zei noch er­mit­telt wer­den. Hin­wei­se nimmt die Po­li­zei­in­spek­ti­on Bur­gau un­ter Te­le­fon 08222/969011 ent­ge­gen.

Ein Spre­cher er­klärt, dass Dieb­stäh­le die­ser Art be­son­ders be­liebt sei­en. Das ha­be zwei Grün­de: Zum ei­nen sei­en die Con­tai­ner meist re­la­tiv ab­ge­le­gen ab­ge­stellt, wo­durch es kaum Zeu­gen ge­be. Au­ßer­dem sei im In­nern oft wert­vol­les Werk­zeug ge­la­gert, das sich leicht ver­kau­fen las­se. Die Re­gi­on um Günz­burg hat sei­ner Ein­schät­zung nach noch ei­nen wei­te­ren Vor­teil – die Die­be kön­nen schnell über die Au­to­bahn vom Tat­ort ver­schwin­den. (zg/ida)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.