Beim Rück­wärts­fah­ren hat es ge­kracht

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Am Mon­tag um 17.50 Uhr kam es zum Zu­sam­men­stoß zwei­er Fahr­zeu­ge in der Bahn­hof­stra­ße in Thann­hau­sen. Ver­ur­sacht wur­de der Un­fall laut Po­li­zei durch ei­ne 53-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin, die rück­wärts über die kom­plet­te Fahr­bahn­brei­te fuhr, um in ei­ne Ein­fahrt zu kom­men. Da­bei stieß sie mit dem Wa­gen ei­nes 28-jäh­ri­gen Au­to­fah­rers zu­sam­men, der von ei­ner Park­bucht in den flie­ßen­den Ver­kehr ein­fuhr. Im Mo­ment geht die Po­li­zei da­von aus, dass die 53-Jäh­ri­ge nicht die beim Rück­wärts­fah­ren nö­ti­ge Vor­sicht wal­ten ließ, heißt es im Pres­se­be­richt. Da­durch ent­stand ein Ge­samt­scha­den von 4500 Eu­ro. (eb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.