Schö­ne Aus­sich­ten

Nach ei­nem Jahr öff­net heu­te die Ma­ri­en­brü­cke

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite - Fo­to: Andreas Muhs/Ca­ro/Ull­stein

Was ist das für ein Bild. Hoch oben, die Ma­ri­en­brü­cke, da­hin­ter Neu­schwan­stein und der Forg­gen­see. Und dar­un­ter vie­le Me­ter nichts, dann der Was­ser­fall und die Pöl­latschlucht. Tau­sen­de ma­chen sich je­des Jahr auf den Weg nach oben, ge­nie­ßen den ein­zig­ar­ti­gen Aus­blick von der Brü­cke, schie­ßen Sel­fies mit der Mär­chen­ku­lis­se im Hin­ter­grund. Nur in den letz­ten zwölf Mo­na­ten ging das nicht. Statt­des­sen stan­den Tou­ris­ten vor me­ter­lan­gen Bau­zäu­nen, Ver­bots­schil­dern und ei­ner gro­ßen Ta­fel – weil der Frei­staat Bay­ern sa­niert, wie Clau­dia Graf und Andreas Frei auf Der Drit­ten Sei­te be­schrei­ben. Heu­te aber hat die War­te­rei ein En­de. Dann gibt es end­lich wie­der den wun­der­ba­ren Aus­blick.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.