La­ge in Alep­po im­mer dra­ma­ti­scher

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite -

Da­mas­kus Mit mas­si­ver rus­si­scher Luft­un­ter­stüt­zung ha­ben sy­ri­sche Re­gie­rungs­trup­pen die Auf­stän­di­schen im Kampf um Alep­po zu­rück­ge­drängt. Ei­ni­ge Dör­fer und Hü­gel am Rand der Stadt sei­en wie­der un­ter Kon­trol­le des Re­gimes und sei­ner Ver­bün­de­ten, teil­te die Sy­ri­sche Be­ob­ach­tungs­stel­le für Men­schen­rech­te mit. Die La­ge für die bis zu 300000 Ein­ge­schlos­se­nen wird da­mit im­mer dra­ma­ti­scher. Hel­fer spra­chen von ei­ner der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen seit Be­ginn des Krie­ges. Ne­ben der Ver­sor­gung mit Nah­rungs­mit­teln macht den Hel­fern die me­di­zi­ni­sche Not­la­ge Sor­gen. Für die Be­woh­ner in den ab­ge­rie­gel­ten Tei­len der Stadt sei es na­he­zu un­mög­lich, me­di­zi­ni­sche Be­hand­lung zu be­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.