Neun-Ki­lo-Split­ter­bom­be wur­de mit Sand an­ge­lie­fert

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Ei­ne Neun-Ki­lo-Split­ter­bom­be wur­de am Mitt­woch in In­gol­stadt ge­fun­den. Das al­lei­ne ist nicht un­ge­wöhn­lich, die Um­stän­de da­für um­so mehr. Die Bom­be wur­de im Land­kreis Neu­burg-Schro­ben­hau­sen mit dem Aus­hub auf ei­nen Las­ter ver­la­den und bis nach In­gol­stadt ge­fah­ren. Erst dort wur­de sie ge­fun­den: Sie lag im an­ge­lie­fer­ten Sand. Ein Spreng­meis­ter hat sie kurz dar­auf ent­schärft. (ri­lu, kuepp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.