Ta­li­ban-An­griff: Auch deut­scher Tou­rist be­trof­fen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Ta­li­ban-Kämp­fer ha­ben im Wes­ten Af­gha­nis­tans ei­ne Tou­ris­ten­grup­pe mit ei­nem Deut­schen und elf wei­te­ren Aus­län­dern an­ge­grif­fen. Bei der Atta­cke in der Pro­vinz He­rat sei­en am Don­ners­tag sechs Aus­län­der so­wie der af­gha­ni­sche Fah­rer ver­letzt wor­den, teil­te die Pro­vinz­re­gie­rung mit. Dem Aus­wär­ti­gem Amt zu­fol­ge blieb der Deut­sche un­ver­sehrt. Die ra­di­kal­is­la­mi­schen Ta­li­ban be­kann­ten sich zu der Tat. Die Tou­ris­ten­grup­pe be­ste­he aus acht Bri­ten, drei USBür­gern und ei­nem Deut­schen, sag­te der Spre­cher der Pro­vinz­re­gie­rung von He­rat. Sie wur­den von ei­nem Kon­voi der af­gha­ni­schen Ar­mee be­glei­tet, als die Atta­cke im Be­zirk Tschescht-e-Scha­rif ver­übt wur­de. Die An­grei­fer sei­en in die Flucht ge­schla­gen wor­den, sag­te der Spre­cher. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.