Sport und Spaß für Kin­der in den Fe­ri­en

Zu­schuss für ei­nen un­be­schwer­ten Ur­laub

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Augs­burg End­lich Fe­ri­en. Für vie­le Kin­der heißt das schö­ne Ta­ge am Meer oder in den Ber­gen. Doch längst nicht für al­le. Vie­le Bu­ben und Mäd­chen aus be­dürf­ti­gen Fa­mi­li­en kön­nen nicht mit ih­ren El­tern oder Ge­schwis­tern in den Ur­laub fah­ren, weil da­für das Geld nicht reicht. Da­mit auch für die­se Kin­der un­be­schwer­te Fe­ri­en­ta­ge mög­lich wer­den, hat die Kar­tei der Not vor Jah­ren das Pro­jekt „Kin­der­er­ho­lun­gen“ge­star­tet.

Zu­schüs­se gibt es für Fe­ri­en­auf­ent­hal­te, die von ge­mein­nüt­zi­gen Or­ga­ni­sa­tio­nen un­ter päd­ago­gi­scher Be­treu­ung an­ge­bo­ten wer­den. Da geht es dann zur Über­nach­tung ins Zelt­la­ger, zum Schwim­men, zu Aus­flü­gen ins Mu­se­um, zur Schiff­fahrt auf dem Bo­den­see, oder mit der Bahn auf die Berg­gip­fel. Aber auch er­leb­nis­päd­ago­gi­sche Spie­le zum Zu­sam­men­wach­sen in der Grup­pe, Sport und Spaß wer­den den Kin­dern ge­bo­ten.

Auch Heim­kin­der kön­nen mit­hil­fe der Kar­tei der Not ver­rei­sen. Schon vie­len von ih­nen wur­den so in den ver­gan­ge­nen Jah­ren be­treu­te Fe­ri­en­auf­ent­hal­te er­mög­licht. (jös)

Möch­ten auch Sie Men­schen un­ter­stüt­zen? Die Spen­den­kon­ten sind:

Kreis­spar­kas­se Augs­burg IBAN: DE54 7205 0101 0000 0070 70 BIC: BYLADEM1AUG

Stadt­spar­kas­se Augs­burg IBAN DE97 7205 0000 0000 0020 30 BIC: AUGSDE77XXX

Spar­kas­se All­gäu IBAN: DE33 7335 0000 0000 0044 40 BIC: BYLADEM1ALG

Spar­da-Bank Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.