Mahn­wa­che er­in­nert an Atom­bom­ben­ab­wür­fe

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Zu Ak­tio­nen zu den Jah­res­ta­gen von Hi­ro­shi­ma und Na­ga­sa­ki trifft sich die Mahn­wa­che Gundremmingen am Sams­tag, 6. Au­gust, um 7.30 Uhr und am Di­ens­tag, 9. Au­gust, um 10.30 Uhr am Atom­kraft­werk (AKW) Gundremmingen. Die Ge­fähr­dung durch ato­ma­re Rüs­tung sei im­mer noch akut, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Mahn­wa­che, die auf 15000 welt­weit sta­tio­nier­te Atom­waf­fen, da­von mehr als 4000 in stän­di­ger Ein­satz­be­reit­schaft, ver­weist. Mit ei­ner Mahn­wa­che und ei­nem Die-In vor dem AKW will man der Op­fer der Atom­bom­ben­ab­wür­fe ge­den­ken und der For­de­rung nach ei­ner atom­waf­fen­frei­en Welt Nach­druck ver­lei­hen. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.