Mem­min­gen will auf den 5:1-Sieg auf­bau­en

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Der Un­ter­hal­tungs­wert war in den bis­he­ri­gen Heim­spie­len des FC Mem­min­gen voll­auf ge­ge­ben. Am Frei­tag (19.30 Uhr) steht ge­gen die SpVgg Ober­fran­ken schon der drit­te Heim­auf­tritt in der noch jun­gen Regionalliga-Sai­son 2016/17 an. Die La­ge: Nach dem jüngs­ten 5:1-Sieg bei der Bun­des­li­ga-Re­ser­ve des FC In­gol­stadt ist die Stim­mung im Mem­min­ger La­ger gut, wenn­gleich das Er­geb­nis nicht über­be­wer­tet wird. Mit sechs Punk­ten ist der FCM als Ta­bel­len­sieb­ter durch­aus im Soll. Ei­nen Zäh­ler mehr hat der­zeit so­gar der Geg­ner aus Bay­reuth auf dem Kon­to, der da­mit auf Platz fünf liegt. (ass)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.