CDU-Wahl­kampf­bus geht in Flam­men auf

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Ein Wahl­kampf­bus der CDU in Ber­lin ist in der Nacht zum Frei­tag kom­plett aus­ge­brannt – ver­mut­lich war es Brand­stif­tung. Der po­li­zei­li­che Staats­schutz über­nahm die Er­mitt­lun­gen. Au­to­fah­rer hat­ten das bren­nen­de Fahr­zeug auf ei­nem Park­platz be­merkt, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Die Feu­er­wehr lösch­te die Flam­men. Ein da­ne­ben ste­hen­der Kran und ein Sat­tel­schlep­per wur­den be­schä­digt. Ver­letzt wur­de nie­mand. Am 18. Sep­tem­ber wird in Ber­lin das Ab­ge­ord­ne­ten­haus neu ge­wählt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.