Ma­rok­ka­ni­scher Bo­xer von Po­li­zei fest­ge­nom­men

Mittelschwaebische Nachrichten - - Olympische Spiele 2016 | Sport -

Der ma­rok­ka­ni­sche Olym­pia-Bo­xer Has­san Saa­da ist we­gen mut­maß­li­cher se­xu­el­ler Be­läs­ti­gung zwei­er Bra­si­lia­ne­rin­nen von der Po­li­zei am Frei­tag­mor­gen fest­ge­nom­men wor­den. Das teil­te die Zi­vil­po­li­zei von Rio de Janei­ro mit. Nach ih­ren Er­mitt­lun­gen ha­be er am Mitt­woch zwei Frau­en, die im olym­pi­schen Dorf ar­bei­ten, be­läs­tigt. Saa­da wer­de zu­nächst für 15 Ta­ge im Ge­fäng­nis blei­ben, die Po­li­zei er­mit­telt. Der Halb­schwer­ge­wicht­ler wä­re heu­te ins olym­pi­sche Box­t­ur­nier ein­ge­stie­gen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.