Il­ler­tis­sen fei­ert den zwei­ten Sai­son­sieg

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Fuß­ball-Re­gio­nal­li­gist FV Il­ler­tis­sen hat beim 1. FC Nürn­berg II ei­nen ver­dien­ten 2:1 (1:0)-Er­fol­gein­ge­fah­re. Die Par­tie wur­de von bei­den Sei­ten von Be­ginn an mit gro­ßer In­ten­si­tät ge­führt. Aber schnell zeig­te sich, dass die Il­ler­tis­ser in der De­fen­si­ve gut stan­den und bei ih­ren Of­fen­siv­ak­tio­nen ge­fähr­li­cher wa­ren als der Geg­ner. Da­bei war ein Spie­ler aus dem Land­kreis ent­schei­dend be­tei­ligt: Der Bur­gau­er Se­bas­ti­an Schal­ler schick­te zu­nächst Da­ni­el Lang steil und der ver­senk­te den Ball mit ei­nem schö­nen He­ber über den Nürn­ber­ger Tor­hü­ter zum Il­ler­tis­ser Füh­rungs­tref­fer im Netz. Und in der Schluss­mi­nu­te sprach der Schieds­rich­ter dem FVI nach ei­nem Foul an Schal­ler im Straf­raum ei­nen Elf­me­ter zu, den Lu­kas Kling zum Sieg­tref­fer ver­wan­del­te. Da­mit sind die Il­ler­tis­ser nun im Ta­bel­len­mit­tel­feld an­ge­kom­men. (hs)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.