Memmingen setzt sich im Mit­tel­feld fest

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Zwei Füh­run­gen ha­ben dem FC Memmingen am ver­gan­ge­nen Frei­tag nicht für ei­nen Sieg im Re­gio­nal­li­ga-Du­ell mit der SpVgg Bay­reuth ge­reicht. 2:2 en­de­te das Heim­spiel vor 900 Zu­schau­ern. Fa­bi­an Lutz (24.) und Ste­fan Schim­mer (37.) im Nach­schuss nach ei­nem ver­ge­be­nen Elf­me­ter hat­ten die Gast­ge­ber je­weils in Füh­rung ge­bracht. Für die Gäs­te aus Ober­fran­ken gli­chen To­bi­as Ul­bricht (33.) und Do­mi­nik Sch­mitt (43.) wie­der aus. Da­mit ha­ben die Mem­min­ger sie­ben Punk­te auf dem Kon­to und set­zen sich nach fünf ab­sol­vier­ten Par­ti­en wei­ter im Mit­tel­feld der Ta­bel­le fest. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.