Mir nichts, dir nichts?

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zu „Der trick­rei­che Herr Grö­he“(Po­li­tik) vom 5. Au­gust: Der Ge­sund­heits­mi­nis­ter kann so mir nichts, dir nichts weit mehr als ei­ne Mil­li­ar­de aus dem Ge­sund­heits­fonds zweck­ent­frem­den (steh­len?). Wur­den da­für An­fang des Jah­res die Kran­ken­kas­sen­bei­trä­ge er­höht? Bri­git­te John, Kö­nigs­brunn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.