Brüs­sel: Es blüht so bunt auf dem Gro­ten Markt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-Journal -

Zum 20. Mal schon ver­wan­delt sich der Gro­te Markt in Brüs­sel vier Ta­ge lang in ein Blu­men­meer. Vor his­to­ri­scher Ku­lis­se wird am 12. Au­gust ein 77 mal 24 Me­ter gro­ßer Blu­men­tep­pich aus­ge­legt – tra­di­tio­nell mit Be­go­ni­en. Pro Qua­drat­me­ter wer­den bis zu 3000 ver­schie­den­far­bi­ge Pflan­zen ver­wen­det. Bin­nen we­ni­ger St­un­den le­gen Hun­der­te von Hel­fern das Kunst­werk nach vor­ge­ge­be­nen Scha­blo­nen an. Zum 150-Jah­re-Ju­bi­lä­um der bel­gisch-ja­pa­ni­schen Freund­schaft wer­den ja­pa­ni­sche Mo­ti­ve vor­herr­schen. Zu se­hen ist der Blü­ten­tep­pich bis 15. Au­gust. (li) »in­fo www.flower­car­pet.be

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.