Kärn­ten: Fly­ing Swim­coach am See

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-Journal -

Wer gern mal schwim­mend schmet­tern will oder auch krau­len, der kann jetzt am Mill­stät­ter See üben. Denn hier gibt bis 31. Au­gust „Fly­ing Swim­coach“Ju­lia Ma­dert­ha­ner den Be­su­chern der Strand­bä­der gra­tis Tipps, wie sie ih­re Schwimm­tech­nik ver­bes­sern oder neue Schwimmar­ten ler­nen kön­nen. Die staat­lich ge­prüf­te Schwimm­leh­re­rin de­mons­triert et­wa Auf­wärm­übun­gen, die den Kreis­lauf sanft in Schwung brin­gen, und sie gibt An­re­gun­gen, wie man mit si­che­ren und kräf­te­spa­ren­den Tem­pi den See er­kun­den kann. Der „Fly­ing Swim­coach“ist an Sta­tio­nen in den Strand­bä­dern zu fin­den, die mit Fah­nen ge­kenn­zeich­net sind. Meist mischt sich Ju­lia aber un­ters Ba­de­volk und bie­tet ih­re Di­ens­te an. Ei­ne Schwimm­aus­bil­dung für Nicht­schwim­mer kann sie al­ler­dings nicht er­set­zen. (li) »in­fo www.mill­staet­ter­see.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.