Un­be­kann­ter prellt zwölf Eu­ro Ze­che

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Ein 30 bis 40 Jah­re al­ter Mann be­stell­te am Sonn­tag­abend in ei­ner Gast­stät­te in der Neu­en Bahn­hof­stra­ße ein Es­sen und ein Ge­tränk im Wert von et­wa 12 Eu­ro. Nach­dem er auf­ge­ges­sen hat­te, ver­ließ er das Lo­kal durch den Hin­ter­aus­gang, oh­ne zu zah­len. Der Be­schul­dig­te war et­wa 1,85 Me­ter groß, schlank, hat­te kur­ze schwar­ze Haa­re, kei­nen Bart, trug ei­ne Son­nen­bril­le, ein schwar­zes är­mel­lo­ses T-Shirt und ei­ne kur­ze Ho­se. Er sprach ei­ne den Zeu­gen un­be­kann­te Spra­che und konn­te sich we­der auf Deutsch noch auf Eng­lisch ver­stän­di­gen. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.