Köln sucht ei­nen Na­men für neu­es Jü­di­sches Mu­se­um

Mittelschwaebische Nachrichten - - Feuilleton -

Gut ei­nen Mo­nat lang kön­nen Bür­ger der Stadt Köln und dem Land­schafts­ver­band Rhein­land ih­re Ide­en für ei­nen Na­men für das neue Jü­di­sche Mu­se­um ein­rei­chen. Bis 15. Sep­tem­ber wer­den Vor­schlä­ge ent­ge­gen­ge­nom­men, wie es in ei­ner Mit­tei­lung der Stadt Köln heißt. Die Ide­en sol­len bei der Na­mens­fin­dung hel­fen, ei­ne Ent­schei­dung soll En­de 2016 fal­len. Das Mu­se­um soll 2019 auf dem Köl­ner Rat­haus­platz im Zen­trum der Alt­stadt er­öff­nen. Archäo­lo­gen hat­ten dort seit 2007 das mit­tel­al­ter­li­che Ju­den­vier­tel aus­ge­gra­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.