Ein Kör­per wie ein Ge­mäl­de

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Kim Kar­da­shi­an, die sich auf ei­ner Son­nen­lie­ge rä­kelt. Kim Kar­da­shi­an in ei­nem Bi­ki­ni, der mehr zeigt als er ver­hüllt. Kim Kar­da­shi­an nackt vor dem Spie­gel – nur mit zwei klei­nen schwar­zen Bal­ken vor Un­ter­leib und Ober­wei­te: TV­Star Kim Kar­da­shi­an zeigt sich im In­ter­net ger­ne of­fen­her­zig. Ein Pro­blem für ih­ren Mann, den Mu­si­ker und Pro­du­zen­ten Kanye West? Ganz im Ge­gen­teil. West ist mit den frei­zü­gi­gen So­ci­al-Me­dia-Fo­tos sei­ner Frau nach ei­ge­ner Aus­sa­ge völ­lig ein­ver­stan­den. „Ich fin­de ih­re Nackt-Sel­fies toll. Von der Sei­te, von hin­ten, von vor­ne. Ich se­he sie ir­re gern nackt“, sag­te der US-Rap­per der Zeit­schrift Har­per’s Ba­zaar. Er ste­he auf schö­ne Kur­ven. „Wie die mo­der­ne Ver­si­on von ei­nem Re­nais­sance­ge­mäl­de.“

Kim Kar­da­shi­an

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.