Spen­de für Aus­bil­dung in Ni­ger

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis - Fo­to: DRW

Seit sechs Jah­ren be­steht das „Ni­ger-Ko­mi­tee“im Do­mi­ni­kus-Ring­ei­sen-Werk (DRW). In­iti­iert wur­de es sei­ner­zeit vom stell­ver­tre­ten­den Vor­stands­vor­sit­zen­den Hans-Die­ter Srow­nal. Ihm ist es Her­zens­an­ge­le­gen­heit, für die Ärms­ten der Ar­men et­was zu tun und so ent­wi­ckel­te sich aus ei­ner Grup­pe von Mit­ar­bei­tern des Ring­ei­sen-Werks das Ni­ger-Ko­mi­tee. Es sam­melt Spen­den­gel­der, auch durch Ak­tio­nen wie den Nacht­floh­markt. Das Ko­mi­tee un­ter­stütz­te in den ver­gan­ge­nen Jah­ren Pro­jek­te für Men­schen mit Be­hin­de­rung in Ni­ger. Hans­Die­ter Srow­nal als Schirm­herr über­reich­te Pas­tor Ya­cou­ba Sey­dou ei­nen Scheck von 5000 Eu­ro für ein Aus­bil­dungs­zen­trum. Bei der Spen­den­über­ga­be: Klaus Haas (hu­me­di­ca), Ya­cou­ba Sey­dou, Hans-Die­ter Srow­nal, Syl­via May­er (Vor­sit­zen­de Ni­ger-Ko­mi­tee DRW), Re­na­te Sey­dou, Ga­bi Au­then­ried und Eri­ka Mayr (Mit­glie­der des Ni­ger-Ko­mi­tees, von links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.