Gar­de­na wie­der auf Re­kord­kurs

Gar­ten­ge­rä­te­her­stel­ler mit ful­mi­nan­tem ers­ten Halb­jahr

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft In Der Region - VON OLI­VER HELMSTÄDTER

Ulm Trotz ei­nes hier­zu­lan­de bis­her durch­wach­se­nen Som­mers läuft es präch­tig für Gar­de­na: Der Ul­mer Her­stel­ler von Gar­ten­ge­rä­ten durch­brach im zu­rück­lie­gen­den Ge­schäfts­jahr erst­mals die Um­satz­schwel­le ei­ner hal­ben Mil­li­ar­de Eu­ro. Pro­duk­te im cha­rak­te­ris­ti­schen Tür­kis-Oran­ge für 509 Mil­lio­nen Eu­ro gin­gen über den La­den­tisch, wie Sa­scha Men­ges, Chef der Gar­de­na Di­vi­si­on in­ner­halb der Hus­qvar­na Grup­pe bei der Vor­stel­lung von Neu­hei­ten für die Gar­ten­sai­son 2017 ver­kün­de­te. Und es geht so ra­sant wei­ter: Für das ers­te Halb­jahr 2016 kann Gar­de­na ein kräf­ti­ges Um­satz­plus von 13 Pro­zent ge­gen­über dem Vor­jah­res­zeit­raum ver­bu­chen, so­mit be­ste­hen gu­te Chan­cen, dass das bes­te Er­geb­nis der Un­ter­neh­mens­ge­schich­te noch ein­mal über­trof­fen wird.

13 Pro­zent des Hus­qvar­na-Kon­zern­um­sat­zes mach­te Gar­de­na mit Pro­duk­ten aus den Wer­ken in Ulm, Heuch­lin­gen und Nie­derstot­zin­gen. Eck­pfei­ler des Wachs­tums sei­en zahl­rei­che In­ves­ti­tio­nen. Mehr als 23 Mil­lio­nen Eu­ro wur­den in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren in der Re­gi­on in­ves­tiert. Un­ter an­de­rem in Ma­schi­nen und An­la­gen so­wie die Mo­der­ni­sie­rung und Er­wei­te­rung der Pro­duk­ti­on und Lo­gis­tik. Aber auch mehr als 80 neue Stel­len wur­den im In- und Aus­land ge­schaf­fen, ins­be­son­de­re in den Be­rei­chen Ent­wick­lung/Soft­ware, Ver­trieb und Mar­ke­ting. Rund um Ulm ar­bei­ten für Gar­de­na 800 Men­schen.

90 Pro­zent des Um­sat­zes ge­ne­riert Gar­de­na in Eu­ro­pa. In Deutsch­land ist der Markt­an­teil tra­di­tio­nell hoch, doch in den Aus­lands­märk­ten wächst Gar­de­na zwei­stel­lig. Der stärks­te au­ßer­eu­ro­päi­sche Markt für die Pro­duk­te aus Ulm ist Aus­tra­li­en. „Un­ser Ziel ist es, noch stär­ker au­ßer­halb un­se­rer Hei­mat­re­gi­on zu wach­sen, um die Mar­ke noch in­ter­na­tio­na­ler zu ma­chen. Da­her ha­ben wir un­se­re Ak­ti­vi­tä­ten in vie­len Län­dern ver­stärkt und in­ves­tie­ren hier in Wachs­tum“, be­tont To­bi­as M. Ko­er­ner, Vi­ze­prä­si­dent der Di­vi­si­on

Ei­nen zwei­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag, so Men­ges, steck­te Gar­de­na in die Über­ar­bei­tung ei­nes Herz­stücks der Fir­ma – des vor 45 Jah­ren kon­zi­pier­ten „Ori­gi­nal Gar­de­na Sys­tems“: Zum Be­ginn der Gar­ten­sai­son 2017 ist die An­ge­bots­pa­let­te kom­plett. Auch al­le An­schluss­ge­rä­te sind nun frost­si­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.