Die Fahr­kar­te bit­te!

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat - VON JO­HANN STOLL re­dak­ti­on@mit­tel­schwa­ebi­sche-nach­rich­ten.de

Heu­te wol­len wir es mal mit ei­nem rich­tig gu­ten Witz pro­bie­ren, da­mit Sie auch wirk­lich gut ge­launt in den Tag star­ten. Vier Ma­the­ma­ti­ker und vier Phy­si­ker fah­ren ge­mein­sam mit der Bahn. Je­der Phy­si­ker be­sitzt ei­ne gül­ti­ge Fahr­kar­te. Die Ma­the­ma­ti­ker da­ge­gen ha­ben nur ein Ti­cket. Plötz­lich ruft ei­ner der Ma­the­ma­ti­ker: Ach­tung, der Schaff­ner kommt! Und schon ver­schwin­den al­le vier Ma­the­ma­ti­ker in der Zug-Toi­let­te. Der Schaff­ner kon­trol­liert die Phy­si­ker, klopft dann an die Tür des be­setz­ten WC und ruft: Die Fahr­kar­ten bit­te! Ei­ner der Ma­the­ma­ti­ker schiebt die Fahr­kar­te un­ter der Tür durch und der Schaff­ner zieht zu­frie­den wei­ter. Auf der Rück­fahrt be­schlie­ßen die Phy­si­ker, den­sel­ben Trick an­zu­wen­den. Sie kau­fen sich für al­le vier nur ei­ne Fahr­kar­te. Er­staunt neh­men sie zur Kennt­nis, dass die Ma­the­ma­ti­ker dies­mal gar kei­ne Kar­te ha­ben. Dann ruft ei­ner der Phy­si­ker: Ach­tung, der Schaff­ner“So­fort stür­zen die Phy­si­ker in das ei­ne WC, die Ma­the­ma­ti­ker ge­hen lang­sam zum an­de­ren. Be­vor der letz­te Ma­the­ma­ti­ker sein WC be­tritt, klopft er bei den Phy­si­kern an und ruft: Die Fahr­kar­te bit­te!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.