Grie­chi­sche Wirt­schaft kommt auf die Bei­ne

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Die grie­chi­sche Wirt­schaft schwenkt all­mäh­lich auf Er­ho­lungs­kurs ein. Im zwei­ten Quar­tal leg­te die Wirt­schaft des Kri­sen­lan­des ge­gen­über dem Vor­quar­tal um 0,3 Pro­zent zu, nach mi­nus 0,1 Pro­zent im ers­ten Vier­tel­jahr. Im Jah­res­ver­gleich liegt das Brut­to­in­lands­pro­dukt al­ler­dings noch um 0,7 Pro­zent zu­rück. Ex­per­ten pro­gnos­ti­zie­ren in­des, dass der Tou­ris­mus, der sehr gut lau­fe, da­zu bei­trägt, dass die grie­chi­sche Wirt­schaft bis zum Jah­res­en­de we­ni­ger schrumpft. Für 2017 wird der Wirt­schaft so­gar wie­der ein leich­tes Wachs­tum zu­ge­traut. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.