Ge­schei­tert im Streit um Spen­der­nie­re

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Karls­ru­he Geg­ner des Or­gan­spen­de­sys­tems sind vor dem Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt ge­schei­tert. Es ging um ei­ne Pa­ti­en­tin, die am Kli­ni­kum in München auf ei­ne Nie­re war­te­te – bis sich ihr Mann und der zu­stän­di­ge Chir­urg strit­ten. Als Kon­se­quenz stuf­te der Arzt sie als „nicht trans­plan­ta­bel“ein. Pa­ti­en­ten mit die­ser Ein­stu­fung wer­den bei der Or­gan­ver­ga­be nicht be­rück­sich­tigt. Die Deut­sche Stif­tung Pa­ti­en­ten­schutz, sah das als Bei­spiel da­für, dass Pa­ti­en­ten auf der War­te­lis­te kei­nen Rechts­schutz hät­ten. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.