Die MN-Wo­che­n­endum­fra­ge

Mittelschwaebische Nachrichten - - Mindel- Und Zusamtal, Landkreis, Nachbarschaft - VON ELI­SA­BETH SCHMID

WAS SOLL AUS DEM AL­TEN THANN­HAU­SER RAT­HAUS WER­DEN? Die Ide­en für ein Bür­ger­haus

Das ehe­ma­li­ge al­te Rat­haus der Stadt Thann­hau­sen steht schon seit län­ge­rer Zeit leer da. Was soll mit dem al­ten Ge­bäu­de ge­sche­hen? Die Stadt Thann­hau­sen ist da­für, ein Bür­ger­haus zu schaf­fen. Platz für grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen wä­re dann wohl vor­han­den. Et­li­che der be­frag­ten Pas­san­ten wür­den es ger­ne se­hen, wenn das Haus sa­niert wür­de. Aber auch das Stichwort Ab­riss wird ge­nannt.

Ich glau­be, dass mit dem al­ten Rat­haus nicht mehr viel zu ma­chen ist. Un­ten im Kel­ler soll doch al­les schimm­lig sein. Ich fin­de, es soll­te ab­ge­ris­sen wer­den und Park­plät­ze da­für ge­macht wer­den. Das Rat­haus sa­nie­ren wür­de doch ziem­lich viel Geld kos­ten. Mei­ner Mei­nung nach brau­chen wir es nicht. Sa­bi­ne Pfitz­mayr (51), Thann­hau­sen

Ich bin Bild­haue­rin und ha­be für Thann­hau­sen schon ei­ne Skulp­tur her­ge­stellt. Ich bin na­tür­lich da­für, das al­te Rat­haus zu sa­nie­ren und es kul­tu­rell zu nut­zen. Ein Bür­ger­haus tä­te Thann­hau­sen sehr gut. Es gä­be dann Räu­me für Kon­zer­te oder auch Aus­stel­lun­gen. Ei­ne Ga­le­rie könn­te ich mir sehr gut vor­stel­len. Hei­ke Mayr (54), Bur­ten­bach

Wir sind da­für, das al­te Rat­haus zu er­hal­ten. Nicht im­mer zer­stö­ren und ir­gend­was Neu­es bau­en. Was spä­ter in den sa­nier­ten Räu­men des Rat­hau­ses kommt, ist uns re­la­tiv egal. Thann­hau­sen hat we­nig Mög­lich­kei­ten für jun­ge Leu­te, vi­el­leicht soll­te ein Ju­gend­ca­fé ent­ste­hen, wo jun­ge Leu­te auch selbst mit­hel­fen kön­nen. Ni­co­le Ber­tram (44) Thann­hau­sen Ma­nue­la Bött­cher (40), Ober­rohr

Ich bin da­für, das al­te Rat­haus zu er­hal­ten. Von mir aus kann ein Mu­se­um dar­in sein oder et­was an­de­res. Haupt­sa­che, es wird nicht wie­der ei­ne Ein­rich­tung für Flücht­lin­ge. Das Thann­hau­ser Ju­gend­zen­trum ist viel zu weit ent­fernt. Das wä­re doch ei­ne Idee, ein Ju­gend­zen­trum in den Rat­haus­räu­men zu er­rich­ten. Bernd Sö­fel (45), Thann­hau­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.