Star­ke Em­por­kömm­lin­ge und über­ra­schen­de Er­geb­nis­se

Wäh­rend Ebers­hau­sen ge­winnt, gibt’s für ei­nen Tra­di­ti­ons­ver­ein ein bö­ses Er­wa­chen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Land­kreis Ei­nen Sai­son­auf­takt nach Maß ha­ben am Wo­che­n­en­de die bei­den Auf­stei­ger in der Fuß­bal­lK­reis­klas­se West 1 er­wischt.

Der SV Müns­ter­hau­sen schlug den Lo­kal­ri­va­len und Kreis­li­ga-Ab­stei­ger FC Min­del­tal 2:0 (sie­he Spiel der Wo­che), und mit dem glei­chen Re­sul­tat schick­te der FC Ebers­hau­sen den TSV Balz­hau­sen auf die Heim­fahrt. Un­ter den drei Ab­stei­gern aus der Kreis­li­ga West kam der SV Et­ten­beu­ren durch das am En­de deut­li­che 5:2 ge­gen die SpVgg Klein­kötz als ein­zi­ger er­folg­reich aus den Start­lö­chern.

Als drit­te Über­ra­schung des ers­ten Spiel­ta­ges darf der knap­pe 1:0Sieg des SV Wat­ten­wei­ler ge­gen den SV Wald­stet­ten gel­ten. Das gol­de­ne Tor in die­ser Be­geg­nung er­ziel­te Pa­trik Haug (60.). Al­ler­dings star­te­ten die Gäs­te bei Wei­tem nicht mit ih­rem Wunsch­ka­der in die Run­de. Da­bei kann der Ver­ein un­ter sei­nem neu­en Spie­ler­trai­ner Karl Frieß fast voll­stän­dig auf das ge­wohn­te Per­so­nal bau­en; das wur­de durch Frieß selbst, Chris­toph Ba­der, Rai­ner Raf­ler so­wie ein paar Ju­gend­li­che so­gar noch ge­stärkt. Aber Wald­stet­ten muss in den kom­men­den sechs Wo­chen auf die Stüt­ze Stef­fen Gem­sa ver­zich­ten, der sich kurz vor dem Sai­son­auf­takt ei­nen Bän­der­riss zu­ge­zo­gen hat­te. Auch Da­ni­el Seitz wird ver­let­zungs­be­dingt noch ei­ne gan­ze Zeit feh­len, und Ni­ko­las Bi­dell saß man­gels Vor­be­rei­tung dies­mal nur auf der Bank.

Ein bö­ses Er­wa­chen gab es auf hei­mi­schem Ter­rain für den TSV Krum­bach, der beim 1:5 ge­gen Angst­geg­ner Ein­tracht Au­ten­ried bö­se un­ter die Rä­der kam und so­mit sei­nem neu­en Trai­ner Jürgen Streit den Ein­stieg in die neue Sai­son kräf­tig ver­mies­te.

Viel bes­ser mach­te es der Krum­ba­cher Stadt­ri­va­le Tür­kiy­em­spor, der beim SV Hoch­wang durch ei­nen 2:0-Sieg die ers­ten drei Punk­te der Spiel­zeit ein­fah­ren konn­te. Der TSV Lan­gen­has­lach muss­te sich un­ter­des­sen in Un­ter­zahl und in buch­stäb­lich letz­ter Mi­nu­te der Re­ser­ve des Be­zirks­li­gis­ten TSV Zie­mets­hau­sen beu­gen.

In der Kreis­klas­se West 2 trenn­ten sich der Kreis­li­ga-Ab­stei­ger TSV Was­ser­burg und Auf­stei­ger TSV Of­fin­gen II nach ei­nem tor­rei­chen Kräf­te­mes­sen 4:4. Fünf Mi­nu­ten vor Schluss la­gen die Gäs­te aus Of­fin­gen so­gar noch 4:2 in Füh­rung. Erst da­nach wa­ren die Gast­ge­ber so rich­tig treff­si­cher und nutz­ten ih­re feld­ver­weis­be­ding­te Über­zahl in den letz­ten fünf Spiel­mi­nu­ten zu zwei Tref­fern. Die neu for­mier­te Spiel­ge­mein­schaft aus SV Rö­fin­gen und FC Kon­zen­berg muss­te nach ih­rer Pre­mie­re beim FC Wei­sin­gen mit ei­ner 2:3-Nie­der­la­ge die Heim­fahrt an­tre­ten.

Die Par­tie zwi­schen den bei­den Neu­lin­gen Türk Gücü Lau­in­gen und Türk GB Günz­burg wur­de auf ei­nen spä­te­ren Zeit­punkt (12. Ok­to­ber) ver­legt. (ba, zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.