Ca­pi­to-Le­xi­kon

Mittelschwaebische Nachrichten - - Capito -

Pri­se Ei­ne Pri­se Salz muss in vie­len Re­zep­ten zu­ge­ge­ben wer­den. Ei­ne Pri­se ist ziem­lich we­nig. Am bes­ten greifst du mit Zei­ge­fin­ger und Dau­men ins Salz, nimmst ein we­nig her­aus und streust das Salz dann über das Ge­richt. Du kannst na­tür­lich auch statt­des­sen et­wa zwei­mal den Salz­streu­er über den Teig schüt­teln.

Eier tren­nen Für vie­le Ku­chen brauchst du ent­we­der nur Ei­gelb oder Ei­weiß – oder du musst bei­des ge­trennt ver­ar­bei­ten. Ei­weiß wird meist zu ei­ner luf­ti­gem Schaum ge­schla­gen, es macht den Ku­chen spä­ter lo­cker. Ei­gelb ist gut für Cre­mes oder Mas­sen, auch we­gen der schö­nen Far­be, die es gibt. Ei­gelb ist zum Bei­spiel auch in Ti­ra­mi­su drin. (cao)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.