Au­to an­ge­fah­ren und ge­flüch­tet

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Ein Un­be­kann­ter hat am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf dem Park­platz der Agen­tur für Ar­beit ein Au­to an­ge­fah­ren und ist ab­ge­hau­en. Laut Po­li­zei hat­te ei­ne 24-jäh­ri­ge Frau ih­ren Hy­un­dai I20 zwi­schen 15.45 und 18.45 Uhr auf dem Park­platz der Agen­tur für Ar­beit ab­ge­stellt. Als sie zu­rück­kam, war ihr Wa­gen be­schä­digt. Die Po­li­zei stell­te blau­en Fremd­lack am Au­to der Ge­schä­dig­ten si­cher. Über die Scha­dens­hö­he teil­te die Po­li­zei nichts mit. (zg)

Zeu­gen wer­den ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei Günz­burg, Te­le­fon 08221/ 919-0, zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.