Platz zehn ist jetzt in Reich­wei­te

Wie Marc Ne­u­mann auf der Renn­stre­cke in As­sen ab­schnei­det

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

As­sen Flei­ßig Punk­te für die Ge­samt­wer­tung der IDM Su­per­stock 1000-Se­rie ge­sam­melt hat Marc Ne­u­mann auf der Renn­stre­cke in As­sen (Nie­der­lan­de). Zwölf Zäh­ler be­deu­ten für den Bur­ten­ba­cher das zweit­bes­te Wo­che­n­end-Er­geb­nis die­ser Run­de. Nach zwölf von 16 Wer­tungs­läu­fen liegt der Mo­tor­rad­fah­rer mit 50 Punk­ten auf dem elf­ten Platz. Vom Ös­ter­rei­cher Mar­co Nek­va­sil, der auf Platz zehn liegt, tren­nen Ne­u­mann nur noch 17 Punk­te. Das lässt ihm al­le Chan­cen auf ei­ne Top Ten-Plat­zie­rung, denn Nek­va­sil hat­te sich An­fang Ju­li bei ei­nem bö­sen Sturz in Zol­der ein paar Bein­brü­che zu­ge­zo­gen, muss seit­her pas­sen und fiel des­halb von Platz drei weit zu­rück.

Schon im Trai­ning un­ter­strich Ne­u­mann sei­ne gu­te Form. Auf sei­ner BMW S1000RR hol­te er sich auf dem le­gen­dä­ren Kurs in As­sen den elf­ten Start­platz.

Im ers­ten Ren­nen wur­de er dann et­li­che Ma­le in ei­nem Pulk ein­ge­klemmt. Doch er kämpf­te, konn­te sich im­mer wie­der be­frei­en und be­leg­te am En­de den elf­ten Platz. Im zwei­ten Ren­nen setz­te das Team auf har­te Rei­fen. Marc hat­te wie­der ei­nen Top-Start, den er auch durch die ers­ten Kur­ven be­haup­ten konn­te. Er fuhr kon­stant schnel­ler als im ers­ten Ren­nen und schaff­te mit dem neun­ten Rang zum drit­ten Mal in die­ser Sai­son ein Top Ten-Er­geb­nis. (em)

Nächs­tes Ren­nen Im Rah­men­pro­gramm der Su­per­bike-Welt­meis­ter­schaft star­ten die Su­per­stock-Fah­rer vom 16. bis 18. Sep­tem­ber am Lau­sitz­ring.

Fo­to: Ernst May­er

Auf ei­ne Spit­zen­po­si­ti­on fo­kus­siert ist der Bur­ten­ba­cher Marc Ne­u­mann. In As­sen hol­te der Mo­tor­rad­fah­rer zwölf Wer­tungs­punk­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.