Zu gu­ter Letzt

Hund heim­lich ver­kauft

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Er­folg­los hat ei­ne 28-Jäh­ri­ge ver­sucht, ih­re vom Ehe­mann ver­kauf­te Chi­hua­hua-Hün­din zu­rück­zu­be­kom­men. Ein Ge­richt hat ih­re Kla­ge ab­ge­wie­sen, weil sie nicht nach­wei­sen konn­te, dass „Car­tier“ihr ge­walt­sam ent­ris­sen wur­de. Die Frau hat­te be­haup­tet, dass ihr Mann das Tier heim­lich für 640 Eu­ro an ei­ne an­de­re Frau ver­kauft ha­be. Nach sechs Mo­na­ten Su­che ha­be sie die Hün­din wie­der ge­fun­den. Doch die neue Hal­te­rin gab „Car­tier“nicht her – und darf ihn auch be­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.